Fördermittel

Energiekosten sind meine Kernkompetenz

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) fördert die Energieberatung für den Mittelstand (KMU)

Haben Sie Ihre Förderung schon beantragt?

Für Unternehmen, deren jährliche Energiekosten über 10.000 € (netto) liegen, beträgt die Zuwendung 80% der förderfähigen Beratungskosten (Netto-Beraterhonorar). Dabei beträgt die Förderung der Energieberatung Mittelstand 6.000€.

Die Förderung für das Energieaudit kann je nach Antragsteller alle 24 Monate nur einmal beantragt werden. Derzeit liegt die staatl. Förderung bei einem Höchstfördersatz von 80%! Hierbei spielen ALLE Energieträger eine Rolle: Strom, Erdgas, Flüssiggas, Heizöl, Benzin, Holz, etc.

Bei der Bafa geförderten Energieberatung Mittelstand handelt es sich um hochwertige Energieaudits nach DIN EN 16247-1 im Sinne der EU-Energieeffizienzrichtlinien EDL-G. Sämtliche zum Objekt gehörende Energieverbraucher werden bei der energetischen Bestandsaufnahme aufgenommen und geprüft.

Das Förderprogramm „Energieberatung Mittelstand“ (EBM) nach DIN EN 16247-1 ist die Grundlage für Unternehmen im Bereich KMU, um weitere Förderungen im Bereich Energieeffizienz im Betrieb zu erhalten. Oberstes Ziel der Bundesregierung ist immer die Reduktion von CO2 Emissionen.

Förderung Energieberatung Mittelstand

Wir beraten Sie ganzheitlich, unabhängig sowie hersteller- und kostenneutral:

  • Aufzeigen von nachvollziehbaren, kurzfristigen Einsparungen
  • Erarbeitung eines Maßnahmenkataloges mit Prioritäten
  • Kunden bezogene Lösungs- und Umsetzungskonzepte
  • Fördergelder für Effizienztechnologien nutzen
  • Hoher Know-How Transfer

Vorteile – Nutzen eines Energieaudits für Sie:

  1. Nachhaltige Energieeinsparungen zwischen 10% – 30% und somit ein Wettbewerbsvorteil / mehr Profit
  2. Professionelle, energetische Inventur Ihres Unternehmens durch Experten
  3. Ermittlung der Möglichkeiten, wo und wie viel Energie und Kosten im Unternehmen eingespart werden kann
  4. Neutrale Bewertung, zur Wirtschaftlichkeit der einzelnen Maßnahmen inkl. ROI Berechnung
  5. Entwicklung von Energiesparkonzepten: bsp. wie Abwärme im Unternehmen genutzt werden kann
  6. Basis für alle weiteren, staatl. energetischen Fördermaßnahmen – bis zu 200.000 € je Unternehmen
  7. Beratung zu allen Förderungs- und Finanzierungsangeboten
  8. Begleitung, Unterstützung und Kontrolle bei der Umsetzung der Maßnahmen
  9. Unterstützung von der Ausschreibung bis zur Abnahme der durchgeführten Energieeffizienzmaßnahmen
  10. Reduzierung der CO2 Emissionen – positives Image / Außenwirkung

 

Gern informieren wir Sie näher über diese Möglichkeit der Fördermittel und Kostenreduzierung. Auch zeigen wir Ihnen in einem ersten unverbindlichen Gespräch einige Beispiele von bereits bestehenden Kunden und deren Einsparungen, die wir bereits realisieren konnten. Füllen Sie einfach das folgende Kontaktformular aus und wir werden uns umgehend bei Ihnen zurück melden.

Mit dem Absenden Ihrer Kontaktdaten, willigen Sie ein, dass die von Ihnen für die Terminvereinbarung angegebenen personenbezogenen Daten durch die WBC-Energy, mit der Sie den Termin vereinbaren möchte, für die Durchführung einer Terminvereinbarung als auch einer Bestätigung des Termins verwendet werden dürfen.

Share This: